Ambulante Behandlung

Ambulante Behandlung:
Therapie ohne Klinikaufenthalt

Bei schwerwiegenden psychischen Problemen können Sie zu einer Ärztin oder einem Arzt bei der Institutsambulanz des PTV gehen. Diese Möglichkeit bietet sich vor allem auch dann an, wenn Sie wegen der Schwere Ihrer Erkrankung mit den gängigen Angeboten der medizinischen Versorgung nicht zurecht kommen – zum Beispiel weil Sie Wartezeiten nur schwer aushalten.

Ein weiterer Vorteil: Die Behandlung ist in das Gesamtangebot des PTV eingebettet. Je nach Bedarf können wir die medizinische Behandlung mit weiteren Angeboten kombinieren und weitere Fachleute (z.B. Psychologen, Ergotherapeuten, Sozialarbeiter) hinzuziehen.

Ergänzende ambulante Angebote

Neben den Sprechstunden in der Institutsambulanz gibt es verschiedene spezielle Angebote, die wir ebenfalls ambulant durchführen:
Beratung von Krebspatienten
Gruppenangebote zu Depression
Ambulante Ergotherapie
Ambulante Genesungsgruppe



This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!