Heranführung an Arbeit

Heranführung an Arbeit: Hilfen für den beruflichen Einstieg oder Wiedereinstieg

Haus_BahnhofstraßeSie möchten eine Arbeit finden, die zu Ihnen passt? Sie suchen einen beruflichen Einstieg oder Wiedereinstieg, wissen aber nicht, wie Sie ihn bewerkstelligen sollen? Unter der Überschrift „Individuelle Heranführung an Arbeit“ bieten wir ein Programm an, das seelisch erkrankte Menschen auf das Arbeitsleben vorbereitet.

Die besondere Stärke des Programms liegt darin, dass die Maßnahmen auf Ihre persönlichen Situation hin zusammengestellt werden:

Haben Sie damit zu kämpfen, dass Ihre Konzentration zu schnell nachlässt oder Sie am Arbeitsplatz nicht schnell genug sind? In solchen Fällen können ergotherapeutische Maßnahmen helfen.

Werden Sie zu keinen Vorstellungsgesprächen eingeladen? Oft liegt das schlicht daran, dass die Bewerbungsunterlagen schlecht sind. In diesem Fall erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie sich professionell bewerben.

Gab es in der Vergangenheit bereits Konflikte am Arbeitsplatz, die mit Ihrer Erkrankung zu tun haben? In diesem Fall wäre vermutlich ein soziales Kompetenztraining nützlich, bei dem Sie lernen, wie Sie mit dem Vorgesetzten und mit den Arbeitskollegen richtig umgehen.

Als Teilnehmer des Programms werden Sie behutsam mit den Anforderungen des Arbeitslebens vertraut gemacht. Zum Beispiel testen Sie die Zusammenarbeit mit Kollegen in einer Gruppe, die reale Aufträge aus der Industrie ausführt (etwa die Montage von Teilen). Auf diese Weise trainieren Sie beruflich wichtige Eigenschaften wie Konzentrationsfähigkeit, Aufmerksamkeit, Durchhaltevermögen und Zuverlässigkeit.

Nähere Informationen:

Brigitte Kremer
Leiterin des Bereichs Arbeit und berufliche Rehabilitation
Tel. 0212 – 24821-44
Mail: brigitte.kremer@ptv-solingen.de

Tobias Borrmann
Stellv. Leiter des Bereichs Arbeit und berufliche Rehabilitation
T. 0212/24821-723
Mail: tobias.borrmann@ptv-solingen.de

Termin für Vorgespräch:
Bei Interesse an dem Programm „Individuelle Heranführung an Arbeit“ können Sie einen Termin für ein Vorgespräch vereinbaren.


This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!