Aktuelles

Aktuelles

Neuigkeiten/Veranstaltungen/Projekte

Vereinstag 2017

Vereinstag_2017.2Etwa 100 Akteure aus dem PTV trafen sich am 29.11.2017 zum diesjährigen Vereinstag. Nutzer, Angehörige und Mitarbeiter diskutierten in Gruppen über Themen, die aus dem Teilnehmerkreis heraus benannt worden waren. Der Vereinsvorsitzende Dr. Thomas Hummelsheim blickte in seiner Begrüßung auf das ereignisreiche vergangene Jahr zurück, welches unter anderem von einigen Personalwechseln geprägt war. Dabei stellte er auch Monika Halbe, die neue Leiterin des Klinischen Bereichs vor.

Die Arbeitsergebnisse aus den Gruppen wurden am Schluss der Veranstaltung im Plenum präsentiert, z. B. zu den Themen Belebung des Ehrenamtes, Umgang mit Konflikten oder Gewaltprävention. Darunter waren sowohl Vorschläge und Impulse als auch konkrete Planungen für das kommende Jahr. Seine besondere Bedeutung bezieht der Vereinstag aus der Tatsache, dass alle beteiligten Gruppen gemeinsam auf Augenhöhe diskutieren und ihre Anliegen vorbringen können.

Bilderausstellung von Ute OppermannOppermann

In den Räumen der Tagesstätte und des Runden Tisches in der Kölner Str. 1 ist noch bis zum 05.01.2018 die Ausstellung „FarbenFreude“ mit Werken der Künstlerin Ute Oppermann zu sehen.

Plakat

Ute Oppermann sagt über ihre Bilder:

Die Bilder der Ausstellung „Farben Freude“ sind Werke, die nach und nach aus meinen jeweiligen Stimmungen heraus entstanden. Zuerst war da das Rot. Sinnbildlich für Aktivität, Energie, Feuer. Dann das Gelb. Es steht für Kommunikation und Lebensfreude. Dann das Blau. Es drückt Ruhe und Harmonie aus. Die Bilder sind abstrakt gemalt, so wird dem Betrachter genug Raum gelassen, sich mit seinen Gefühlen beim Betrachten der Bilder auseinanderzusetzen.

„Was macht diese Farbe mit mir, wie nehme ich diese Stimmung auf?“

Neue Leitung des Klinischen Bereichs

Monika Halbe, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, ist die neue Leiterin des Klinischen Bereichs im Psychosozialen Trägerverein.
Sie hat ihre Tätigkeit am 01.10.2017 aufgenommen.

Veranstaltungsreihe für Angehörige und InteressierteLVR_Reihe

Am 09.11.2017 beginnt wieder eine Vortragsreihe für Angehörige und Interessierte. Veranstalter sind die LVR-Kliniken Langenfeld. Das Programm finden Sie hier: Programm als PDF herunterladen

Der PTV im Internetradio!

Innerhalb einer neu entstandenen Gruppe im Rahmen unseres Angebotes der „Hinführung zuinternet Arbeit“ auf der Bahnhofstraße werden Radiosendungen zu den unterschiedlichsten Themen produziert.
Die erste Sendung wurde bereits ausgestrahlt und zwar auf Radio Musik Train (Internetradio: www.musik-train.de).
Für Fragen, Anregungen und interessante Themenvorschläge stehen wir gerne zur Verfügung!

Freundliche Grüße aus der Bahnhofstraße,
Tobias Borrmann
Stellv. Bereichsleiter Arbeit und berufliche Rehabilitation

Neue Merkblätter zur Neuroleptikatherapie

Die vereinsinterne Projektgruppe „Umgang mit Neuroleptika – verantwortungsvoll und kompetent“ hat eine Sammlung von Merkblättern zur Neuroleptikatherapie vorgelegt. Die Arbeitsgruppe möchte eine Verbesserung der Behandlung mit diesen Medikamenten, die v. a. zur Behandlung von psychotischen Störungen eingesetzt werden, erreichen. Es gibt ein Merkblatt mit allgemeinen Informationen und je eines, welches sich speziell an Patienten, an Angehörige und Betreuer richtet. Ein Merkblatt zum Vorgehen beim Reduzieren und beim Absetzen von Medikamenten vervollständigt die Reihe.
Auf der Seite Informationen finden Sie  alle Merkblätter auch zum Ausdrucken.

„Einfach gemeinsam singen“

Die Veranstaltungen der Reihe „Einfach gemeinsam singen“ mit Hajo Oetmann finden regelmäßig in der Volkshochschule und in den Räumen unserer Ambulanten Dienste in der Kölner Str. 1 statt.
Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage von singen.informantum.de

Vereinszeitung

Triller3_2017

Die aktuelle Ausgabe unserer Vereinszeitung „Psychotriller“ liegt an allen Standorten des PTV aus.


This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!